NoSQL

Im Folgenden starte ich eine Darstellung der verschiedenen Möglichkeiten von NoSQL. Als Start bediene ich mich der Blogeinträge von Bill Vorhies von Data MAGNUM.

NoSQL (=Not only SQL) umfasst Datenbanken, welche im zum Teil nach anderen Prinzipien wie Relationale Datenbanken (RDMS) arbeiten und für verschiedene Zwecke optimiert sind. Aktuell gibt es große Diskussionen, ob NoSQL-Datenbanken die heute verbreiteten relationalen Datenbanken ersetzen können oder Sie einfach ersetzen.

Es werden verschiedene Typen von NoSQL-Datenbanken unterschieden. Dies sind:

Oft findet man als Unterscheidung zwischen der relationalen und der nicht-relationalen Welt die Kriterien ACID (relational) bzw. BASE (nicht-relational). Eine kompakte Erklärung dazu findet sich bspw. hier, wobei auch darauf hingewiesen wird, dass es bei NoSQL eine strikte Trennung nicht gibt.