SAP DWC – Stories

Dieser Blog ist eine Zusammenfassung des Webinars:

SAP Data Warehouse Cloud Workshop: Deep Dive into Stories

Im Rahmen der Learning Journey: SAP Data Warehouse Cloud (Tag 4).

Leider ist die Anmeldung etwas umständlich. Das gezeigte ist kein großes Geheimnis und konnte in anderen Webinaren, welche durchaus auch auf Youtube verfügbar sind, ebenfalls gesehen werden. Leider war ein umständlicher Anmelde- und Bestätigungsprozess notwendig.

In Summe geht das Webinar knapp 40 Minuten und zeigt die aktuellen Features in SAP Analytics Cloud. Leider passiert dies unabhängig von Data Warehouse Cloud. Initial wird gar ein .xlsx-File hochgeladen und dann damit gestartet.

Auf der einen Seite will man damit wohl auch klar machen, es gibt keine wesentlichen Unterschiede. Wobei durchaus die Frage kam, ob zwischen einer Live-Verbindung und dem Import der Daten unterschieden werden kann. Für mich kam zumindest nicht klar raus, ob DWC als Live-Connection gilt, auch wenn die Unterschiede zunehmend verschwimmen werden.

Vielleicht ein Hinweis, bei dem doch auch mal auf DWC eingegangen wurde. SAC unterstützt natürlich die Berechnung von Kennzahlen. Grundlegender und nachhaltiger kann dies natürlich im DWC erfolgen, da hier die Daten gemanaged und entsprechend komplexe Kalkulationen vorgenommen werden können.

Richtigerweise wird zum Ende für weitere Informationen auf http://www.sapanalytics.cloud verwiesen. Hier ist sicherlich die zentrale Anlaufstelle für alles rund um SAC.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s