Twitter SAP Analytics Flash 10/2019

Einen Monat auf Twitter zurück zu blicken ist schon genug. In sofern muss der September tatsächlich ausfallen. Mit 55 Tweets hat sich auf jeden Fall genug getan im SAP BI & Analytics-Umfeld.

Inhalt:

  • SAP BusinessObjects BI (5)
  • SAP Analytics Cloud (21)
  • SAP BW/4HANA (7)
  • SAP Data Warehouse Cloud (7)
  • SAP HANA (3)
  • SAP Data Hub/Intelligence (4)
  • SAP Business Planning (4)
  • SAP S/4HANA Embedded Analytics (3)
  • Sonstige (1)

 

SAP BusinessObjects BI

Es war wieder #askSAP und wer ein Update braucht, was von BO 4.3 zu erwarten ist, findet hier alle aktuellen Infos:

Zum Teil wurde dargestellt, wie man mit seinen Lizenzen in die Cloud kommt. Selten soviel Transparenz bei der SAP gesehen:

Eine weitere Übersicht über Neuerungen und die Beta-Phase findet sich hier direkt von SAP:

Auch in den noch aktuellen Releases und Werkzeugen wie Analysis Office findet sich u. U. schon spannende Inhalte:

BO Explorer und Xcelsius (Dashboards) gehen ihrem Ende entgegen. Mehr Infos hier:

 

SAP Analytics Cloud

SAP Analytics Cloud hatte nun Mitte Oktober 22 Releases dieses Jahr. An Innovation fehlt es eigentlich nicht:

SAP Analytics Cloud (SAC) erfreut sich großer Beliebtheit, bei der SAP selbst, bei den Kunden, wie auch bei einem zunehmenden Partnernetzwerk:

Wer den BO Explorer noch kennt, der stellt sich evtl. die Frage, ob SAC hier bereits ein adäquater Ersatz ist:

Die Statistik-Sprache R regt zur Kreativität bei SAC an:

Was R bei SAC noch alles zu bieten hat, findet sich evtl. hier:

Offensichtlich sind dadurch auch Möglichkeiten über Visualisierung hinaus gegeben:

Grosser Beliebtheit erfreut sich nach meiner Beobachtung der folgende Tweet bzw. Blog über die Möglichkeiten SAC Analytics Designer Apps in Webseiten einzubinden:

Ein Beispiel für den Analytics Designer findet sich hier:

Wer nochmal ein besseres Verständnis über die diversen Verbindungsmöglichkeiten mit Datenquellen für SAC benötigt:

Im Speziellen vielleicht auch bei der SAC Mobile App:

Ein nettes Beispiel, eine OData API in SAC zu nutzen:

Oder auch der Connect mit HANA XSA:

Bei der TechEd wurde die Integration von SAC ins S/4HANA Cloud Embedded Analytics-Angebot angekündigt wurde:

Auch für die weiteren SAP Cloud-Anwendungen soll SAC Embedded mehr und mehr kommen:

C/4HANA ist eines der Systeme, welches zukünftig SAC Embedded bekommt:

Eine grobe Roadmap dafür findet sich hier:

Grundsätzlich wird SAC wohl auch stärker in die SAP Cloud Platform integriert und darüber zur Verfügung gestellt:

Welche Richtung die Integration von Analysis Office in SAC geht, findet sich hier:

Ebenfalls ein Spannendes Thema ist die Zeitreihenvorhersage mit SAC Smart Predict:

Oder auch die Anwendung im Planning Workflow:

Spannende generelle Infos wie z. B. bzgl. Model Blending finden sich im SAC Wiki:

 

SAP BW/4HANA

On HANA kann mit seine Transformationen über AMDP in die HANA pushen und somit dort ausführen, wo die Daten liegen. Wie man seinen ABAP-Code auf HANA-taugliches SQL Script switched, liest man hier:

Ebenfalls Hilfe zu SQL Script findet sich hier, wenn auch durchaus nicht nur auf BW zu beziehen:

Als weitere Info von den Visual BI-Kollegen wird erklärt, wie man den richtigen Zeitpunkt berechnet, sein Lager wieder aufzufüllen:

Wer sich schonmal intensiver Gedanken um die Paketgrößen im BW/4HANA gemacht hat, findet hier vielleicht ganz interessante Infos:

Eine weitere interessante Info, wer sich mit dem BW/4HANA Cockpit noch nicht anfreunden kann, hat aktuell noch Alternativen:

Wer noch garnicht auf BW/4HANA ist, kann sich gerne mal Gedanken machen, ob hier ein Agiler Ansatz interessant sein kann:

Natürlich spielt nicht nur SAC mit den neuen Cloud-Anwendungen der SAP zusammen. Auch das BW liefert beispielsweise für SuccessFactors Content:

 

SAP Data Warehouse Cloud

Langsam läuft das Thema SAP Data Warehouse Cloud (DWC) an:

Features werden vorgestellt und deren Nutzen erläutert:

Beispielsweise Connections:

Data Warehouse Cloud und SAC – A Match made in heaven?

Bei Interdobs werden damit auf jeden Fall erste Erfahrungen gemacht:

Dort machen die Kollegen zum Teil schon richtig wilde Erfahrungen:

Eine Einführung gibt es auch hier:

 

SAP HANA

Danys van Kempen gibt uns einen grundlegenden und breiten und mehrteiligen Einblick zu SAP HANA:

HANA ist nicht nur analytisch, sondern auch translytisch (falls es das Wort überhaupt gibt…) interessant und führend. Leider hat Oracle hier aktuell bei Forrester die Nase ein Hauch vorne.

Gerrit Kazmaier erklärt und zeitgleich, warum die mit HANA begonnene Revolution weiter geht:

 

SAP Data Hub / Intelligence

Im folgenden wird eine spannende Art beschrieben, Daten aus SAP ERP per Core Data Service für SAP Data Hub zur Verfügung zu stellen. Ob dies an anderen Stellen auch interessant ist?

Wer mehr über den Cloud-basierten und mit SAP Leonardo Machine Learning Foundation integrierten Ableger Data Intelligence auseinander setzen möchte, ist herzlich eingeladen:

Die Ankündigung von Data Intelligence auf der SAP TechEd und weitere Neuigkeiten finden sich hier:

Aber auch On-Premises muss man nicht ohne Leonardo ML auskommen:

 

SAP Business Planning

Eine schöne Übersicht, der verschiedenen Varianten für Financial Planning ziegt:

Ebenfalls einen kleinen Überblick gibt es hier:

Infos zu neuen Features bei der Nutzung von BPC 11.0 in BW/4HANA:

Etwas spezielle, aber der wissen möchte, wie man MDX in BPC 11.0 nutzt:

S/4HANA Embedded Analytics

Um das Thema S/4HANA Embedded Analytics nach vorne zu bringen hat die SAP Enterprise Support Academy ein Training bereit gestellt:

Das neuste S/4HANA-Release 1909 bietet auch neue Möglichkeiten zur Treiberbasierten Planung mit SAC:

Nicht ausschließlich, aber im Kontext eines S/4HANA Embedded BW kann der folgende Ansatz Sinn machen:

 

Sonstige

Folgendes ist nur ein Foto, aber hier wird ja so ziemlich alles aktuelle gemixt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s