Old School vs. Modern BI

Wird BI heute anders angegangen, als noch vor einigen Jahren? Was hat sich verändert? Wo geht die Entwicklung hin?

Nun, als Berater sehe ich ganz kleine und auch ziemlich große Unternehmen und wie diese dort BI machen. Folgende Aspekte sind mir in letzter Zeit zunehmen aufgefallen, was heute (Modern) doch schon häufig anders ist als zu den Zeiten, als ich mit BI gestartet habe (so 2006…).

OldSchool_Modern_BI

Sicherlich hat sich einiges geändert. Die Tools sind zunehmend Self-Service-like, alles muss ziemlich fancy aussehen, man ist total agil und möchte intern viel mehr selbst machen. Unternehmen haben BI und Analytics für sich entdeckt, sei es um an der Digitalen Transformation teilzuhaben oder einfach nur alle Prozesse optimiert und transparent zu haben. Daten generieren Wert und steuern indirekt oder auch direkt, strategisch, taktisch oder operativ das Business.

Nun, heute gibt es sicher noch genug Unternehmen auf beiden Seiten. Ob eine Seite über die Zeit gewinnen wird, wird sich zeigen. Wahrscheinlich wird es kein komplettes Zurückfallen auf die Old School geben. Trotzdem gibt es dort Stärken, die sich evtl. erst in der nächsten Krise zeigen. Möglicherweise hat man bis dahin genug von der modernen Seite gelernt, um für sich den Besten persönlichen Modus zu finden.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s