Details – SAP BW 7.5 – SP1

Zu dem neuen BW-Release habe ich ja schon einen Beitrag bereitgestellt. Im Folgenden nun die Diskussion zu ein paar Details zum Stand SAP BW 7.5 SP1 (Stand 10/2015 von Lothar Henkes).

Advanced DataStore Object

Bei solchen Namen frage ich mich immer, wie ein Object den noch heißen soll, wenn es sich nochmal weiter entwickelt. Ganz klar, möchte man sich von den bisherigen DataStore Objects (DSO’s) abgrenzen, welche da wären:

Das Standard DSO wurde mit BW 2.1c eingeführt, während die anderen DSO-Typen erst mit BW 7.0 kamen. Die bisherigen DSO’s wurden mit Hilfe von InfoObjects aufgebaut.

Das Advanced DSO, welches erst mit BW on HANA eingeführt wurde, unterstützt die Modellierung mit InfoObjects sowie feldbasierte Modellierung und kann nur über die Eclipse-Umgebung modelliert werden.

Interessante Neuerungen sind:

  • Verbesserungen bei Bestandskennzahlen
  • Zusätzliche Unterstützung für HANA Dynamic Tiering

Für die Zukunft wird die Unterstützung von Realtime Streaming angegeben.

Das Advanced DSO wird alle bisherigen DSO-Typen ersetzen und die Fähigkeiten des BW im Enterprise Data Warehousing-Layer erweitern.

Composite Provider

Nachdem der CompositeProvider eingeführt wurde, wurde dieser kurz darauf schon wieder zum New CompositeProvider upgedated.

Der CompositeProvider macht den MultiProvider und das InfoSet überflüssig. EIne Schwachstelle hat er aktuell noch und das sind temporale Joins, welche mit InfoSet’s möglich waren. Diese Funktion ist für die Zukunft geplant.

In SP1 gibt es ansonsten nur Vereinfachungen für den Einsatz dieses InfoProviders.

BW Query Designer in Eclipse

Zur Einführung des eclipsebasierten Query Designers konnten noch nicht alle Möglichkeiten des bisherigen Query Designers abgebildet werden. Mit BW 7.5 ist dies nun gelungen. Neben den kompletten Möglichkeiten des Query Designers gibt es folgenden Zusatznutzen:

  • Generierung von HANA Views
  • Integrierter Query Preview
  • Verfügbarkeit der neuen HANA Exit-Variablen AMDP (ABAP Managed Database Procedure)
  • Neuer, vereinfachter Formeleditor (mit If-Operator)

Auch bzgl. BW Workspaces geht es spannend weiter, bspw. mit dem BW Workspace Query Designer.

Zu guter Letzte noch als Übersicht die Featureliste zu BW7.5 SP1:

BW 7.5SP1 Feature Overview

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s