Key-Value Stores (Tuples)

Key-Value Stores (KVS) werden als sehr einfache Art der NoSQL-Datenbanken beschrieben. Sie bestehen aus einem Schlüssel (Key) und einem Behälter (Bucket), welcher beliebige Werte (Values) umfasst.

KVS sind schemalos, zeilenbasiert und für die Batchverarbeitung und analytische Zwecke ausgelegt.

Vorteile von KVS:

  • Immer verfügbar, kaum störungsanfällig
  • Effizient bei der Bereitstellung von bestimmten zusammengehörigen Werten (Values)
  • Sehr einfaches Datenmodell
  • Skaliert hervorragend auf vielen Servern
  • Kein Overhead (Indizies, Stored Procedures, temporäre Tabellen, Views, …)
  • Leistungsfähiges Offlinereporting für große Datenmengen

Nachteile von KVS:

  • Nicht für komplexe Anwendungen geeignet
  • Nicht für Transaktionen geeignet. Ineffizient beim Update eines Teils der Werte eines Buckets.
  • Nur für Batch-Betrieb (Query-Laufzeit ist Minuten bis Stunden)
  • Nicht effizient für die Abfrage auf einzelne Datensätze
  • Nur eventuell konsistent
  • Nicht für Graph-Daten geeignet
  • Bereitstellung eindeutiger Schlüssel bei steigender Datenmenge wird schwieriger
  • Muss generell alle Werte in einem Bucket bei einer Abfrage lesen

Einsatzzweck:

  • Textdaten und Dokumente
  • Call Center Logs
  • Umfragetexte
  • E-Mails
  • Social Media Feeds
  • Web Logs, Click Data
  • Aktienpreise
  • Realtime-Daten z. B. POS-Daten
  • Anwendungen mit hoher Schreibperformance (Velocity) bzw. kontinuierlich entstehenden Daten

Beispiele für KVS-Datenbankanbieter:

  • Hadoop
  • DynamoDB
  • Riak
  • Redis
  • FoundationDB
  • Voldemort

Quelle: http://data-magnum.com/lesson-5-key-value-stores-aka-tuple-stores/

Advertisements

2 Gedanken zu “Key-Value Stores (Tuples)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s