Bisherige News

11.06.2015 – DSAG AK & AG – Treffen in St. Leon-Rot

Nur einige Eindrücke von heute in loser Reihenfolge:

  • Für Werkzeuge wie Design Studio & Analysis for Office bleibt die BusinessObjects BI-Plattform das Werkzeug der Wahl
  • Umfragen im Publikum mit quasi keiner Stimme: Wer nutzt HANA Live? Wer nutzt Power Designer?
  • B/4 HANA kommt und bildet ein Gegenstück zu S/4 HANA. Konzentration auf die neuen Objekte.
  • Design Studio:
    • Zumindest im Design Studio 1.4 geht ein kombiniertes Diagramm Stapelbalken/Linien noch nicht
    • Design Studio 1.5 ist erstmal nicht mobilefähig (Bug)
    • Varianten stehen unter Future Planning, also keine Chance vor 2016
  • BW (on HANA) hat neben S/4 HANA seinen Platz, jedoch scheint dieser kleiner zu werden

10.06.2015 – B/4 HANA – Pure BW on HANA

So, die letzten Tage kursieren erste Informationen über B/4 HANA, das voraussichtlich im Herbst kommende nächste BW-Release auf Basis SAP NetWeaver 7.5. Eine erste Ankündigung kam von Jörg Steinhorst im DSAG-Forum (leider nur mit Registrierung). Im Blog von FIVE1 werden darüber hinaus ein paar weitere Details beschrieben. Offenbar die klare Konzentration auf die neuen Objekte und Tools (wie CompositeProvider, Advanced DSO, Eclipse usw.)  Man kann gespannt sein, was am 11.06. beim AK-Treffen gezeigt wird.

10.06.2015 – openSAP – Big Data

So, am 23.06.2015 geht es los. Auf openSAP erklärt uns die SAP, wie man mit Big Data sein Business verbessern kann. Ich bin gespannt. Zu BusinessObjects auf HANA, SAP BW on HANA, Internet of Things und Digital Transformation war und ist die SAP hier ja bereits unterwegs. Wenn man in der SAP-Welt unterwegs ist, ist das schon eine interessante Sache.

10.06.2015 – Ein neuer Data Science-Blog, und das auch noch auf Deutsch. Die Szene scheint sich auch hierzulande zu entwickeln:

http://www.data-science-blog.com/

29.05.2015 – Vorlesungsunterlagen „Business Intelligence: Strategie und Organisation (BISO)“ an der Mercator School of Management (Uni Duisburg/Essen)

Aus meiner Sicht stellt Prof. Dr. Peter Chamoni eine hervorragende Präsentation zusammen und ermöglicht auch noch jedem den Zugriff. Finde ich immer wieder toll, um sich über seine eigene BI-Organisation Gedanken zu machen.

28.05.2015 – SAP Design Studio 1.5 released

Gestern wurde das neue Minor Release 1.5 des SAP Design Studios verfügbar gemacht. Die Vorschau war schon recht vielversprechend und die Releasezyklen von etwa 6 Monaten sorgen für etwas weniger Hektik als bei Lumira. Trotzdem sind bis zur Ablösung von WAD und BO Dashboards noch einige Lücken zu schließen. Es bleibt spannend.

28.05.2015 – HBR: Wann ein Diagramm welchen Anwender überzeugt

Ein interessanter HBR Artikel darüber, wann ein Diagramm wen überzeugt bzw. welche Rolle dabei die innere Einstellung spielt.

25.05.2015 – Boardroom redefined – Auf der SAPPHIRE hat Hasso Plattner den neuen Arbeitsplatz des CFO’s bzw. der Vorstände der (nahen) Zukunft vorgestellt. Mit SAP-Technologien wie S/4 HANA, SAP Cloud for Planning, KXEN (Predictive Analysis 2.0?) uns SAP Smart Business (Fiori).

In Deutschland und Potsdam kann man das gute Stück wohl bereits begutachten. Eine Einladung der SAP habe ich zumindest bereits erhalten. Gerne mit CFO 😉

Weitere Informationen finden sich hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s